Über mich

Mein Name ist Ewald Keck. Ich fühle mich trotz meinen 60 Jahren noch relativ jung. In meiner Freizeit lese und studiere ich gerne theologische Bücher, Biografien, Zeitschriften, Publikationen im Internet, vor allem aber die Bibel.

 

Früher habe ich aktiv Fussball gespielt, heute ab und zu im Wohnzimmer. Die Bundesliga verfolge ich jedoch regelmäßig, insbesondere die Spiele meines Lieblingsvereins: Borussia Dortmund. "Echte Liebe" ist für Dortmunder Fans nicht nur ein Slogan, sondern Ausdruck gelebter Leidenschaft. "Echte Liebe" zu Jesus und damit für das Wort Gottes - die Bibel - das ist es, was ich jedem Christen bzw. jedem, der es werden will, wünsche!

 

Erwähnen muss ich unbedingt, dass ich seit 37 Jahren mit einer wunderbaren Frau verheiratet und Vater von zwei erwachsenen Kindern bin. Wir sind der Überzeugung, dass Jesus Christus der einzig sichere Halt und die einzige tragfähige Hoffnung im Leben jedes Menschen ist!